KHD-Übung des Bereiches Leibnitz

in Lang

am 03. November



Am 3. November fand die KHD Übung des Bereiches Leibnitz in Lang statt. Bei dieser Übung ging es hauptsächlich darum, dass sich alle Bürgermeister des Bezirkes Leibnitz einen Überblick über die Schlagkraft der Feuerwehren bei einem größeren Schadensereignis machen konnten.

Auch die Feuerwehr Kaindorf an Sulm war in mehreren Bereichen anwesend. Es war das WLF-K als Stützpunktfahrzeug ausgestellt, die MR-AS Gruppe mit dem Bereichsbeauftragten BI d.F. Daniel Dinauer anwesend sowie 2 Mitglieder waren im Führungsstab beschäftigt. Ebenfalls war auch der Versorgungszug involviert, der aus den Feuerwehren Kaindorf, Neutillmitsch und Seggauberg besteht. Diese hatten die Aufgabe alle anwesenden Personen zu verköstigen. Wieder einmal konnte die Feuerwehr Kaindorf an der Sulm unter Beweis stellen, dass sie in alle Richtungen einsetzbar ist.


Nützliche Links

Webmaster

Scheikl Nicolas

support@feuerwehr-kaindorf.at

 

Folge uns


 

Impressum | Kontakt