Monatsübung

Szenario: Carportbrand

am 22. April 2018



Unsere monatliche Sonntagsübung fand im Monat April am Anwesen Zach statt. Das Übungsszenario lautete "Carportbrand mit Bedrohung auf Übergriff auf das Wohnhaus". Eine Besonderheit des Übungsobjektes war, dass es zwei Zufahrten gab, wobei eine davon mit unseren großen Fahrzeugen kaum passierbar war. 

Wir rückten zur Übung mit dem TLF, RLF, LKW und MTF aus. Das TLF legte eine B-Zubringleitung von der Zirngastgasse mittels Schlauchbrücken über die Arnfelserstraße zum Fahrzeug und mittels HD-Strahlrohr und zwei Verlängerungen wurde der simulierte Brand gelöscht. Das RLF legte auch eine B-Zubrungsleitung zum Fahrzeug und losch mittels zwei C-Strahrohren das Objekt. Das MTF unterstützte beide Fahrzeuge.

Anschließend wurden noch das TLF und der LKW, sowie alle verwendeten Schläuche im Rüsthaus gewaschen. Die Übung wurde von HBM HUBMANN Franz ausgearbeitet.

 

Wir bedanken uns bei der Familie Zach, die uns auf ihrem Grundstück für den Ernstfall üben ließ und für die anschließende Verpflegung.


Nützliche Links

Webmaster

LM d. V. SCHEIKL Nicolas

support@feuerwehr-kaindorf.at

 

Folge uns


URHEBERRECHT: Alle Inhalte dieser Webseite (Bilder, Fotos, Texte, Videos) unterliegen dem Urheberrecht. Falls notwendig, werden wir die unerlaubte Nutzung von Teilen der Inhalte unserer Seite rechtlich verfolgen.

 

Impressum | Kontakt

© 2019 by Freiwillige Feuerwehr Kaindorf an der Sulm