Fahrzeug von

Autobahn A9 abgekommen

am 03. Dezember 2020, um 05:57



In den frühen Morgenstunden des Donnerstags wurden die Freiwilligen Feuerwehren Obergralla und Kaindorf an der Sulm zu einer Fahrzeugbergung auf die Autobahn A9 in Fahrtrichtung Süden alarmiert.

 

Durch den in der Nacht einsetzenden Schneefalls war die komplette Fahrbahn von Schnee bedeckt und somit rutschig. Die beiden Wehren sicherten die Unfallstelle ab, errichteten den doppelten Brandschutz und schlossen vorbeugend die Batterie am Fahrzeug ab. Die Bergung wurde durch eine lokales Abschleppunternehmen durchgeführt.

 

Um einer möglichen Ansteckung unserer Mitglieder am Einsatzort auch bei diesem Einsatz entgegenzuwirken, tragen unsere Mitglieder immer ab dem Eintreffen im Feuerwehrhaus einen Mund-Nasenschutz. Dieser wird im gesamten Einsatz getragen. Somit können wir garantieren, dass wir jederzeit einsatzbereit sind und es bleiben.

 

RLF / 9 Mann / Feuerwehr Obergralla


Nützliche Links

Webmaster

LM d. V. SCHEIKL Nicolas

support@feuerwehr-kaindorf.at

 

Folge uns


URHEBERRECHT: Alle Inhalte dieser Webseite (Bilder, Fotos, Texte, Videos) unterliegen dem Urheberrecht. Falls notwendig, werden wir die unerlaubte Nutzung von Teilen der Inhalte unserer Seite rechtlich verfolgen.

 

Impressum | Kontakt

© 2021 by Freiwillige Feuerwehr Kaindorf an der Sulm