Verkehrsunfall

mit verletzter Person

am 05. Mai 2021 um 14:13



Am frühen Nachmittag des 05. Mai heulten die Sirenen der Freiwilligen Feuerwehr Kaindorf an der Sulm. Der Einsatzgrund war ein Verkehrsunfall mit einer verletzter Person auf der B74 auf Höhe der Silberbergschule.

Ein Fahrzeug war von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum gestoßen. Die Feuerwehr führte am Einsatzort umgehend den Aufbau des doppelten Brandschutzes vor und sicherte die Einsatzstelle ab. Die verletzte Person wurde dem Roten Kreuz übergeben, ausgelaufene Betriebsmittel von der Feuerwehr gebunden. Nach der Entfernung des Unfallfahrzeuges wurde der Unfallort noch von herumliegende Trümmern gereinigt. Im Anschluss musste noch ein Baum entfernt werden um die komplette Fahrbahn der B74 wieder freigeben zu können.

 

RLF / TLF | 12 Mann | Rotes Kreuz | Polizei


Nützliche Links

Webmaster

LM d. V. SCHEIKL Nicolas

support@feuerwehr-kaindorf.at

 

Folge uns


URHEBERRECHT: Alle Inhalte dieser Webseite (Bilder, Fotos, Texte, Videos) unterliegen dem Urheberrecht. Falls notwendig, werden wir die unerlaubte Nutzung von Teilen der Inhalte unserer Seite rechtlich verfolgen.

 

Impressum | Kontakt

© 2020 by Freiwillige Feuerwehr Kaindorf an der Sulm