VErkehrsunfall

auf der B74

am 17. Dezember, um 17:38



Die Freiwillige Feuerwehr Kaindorf an der Sulm wurde am Abend des 17. Dezembers zu einem Verkehrsunfall auf der B74 alarmiert.

Am Unfallort stellte sich heraus, dass ein PKW in Fahrtrichtung Deutschlandsberg ein aus einer Straße ausfahrenden PKW touchierte. Durch den Zusammenstoß wurde eine Person verletzt, die dem Roten Kreuz übergeben wurde. Die Aufgaben der Feuerwehr Kaindorf bestanden nach Aufbau des doppelten Brandschutzes und Absicherung der Unfallstelle darin, die Straße von ausgeflossenen Betriebsmittel zu binden und von umherliegenden Teilen zu reinigen. Die verunfallten PKWs wurden von einem örtlichen Abschleppunternehmen entfernt. Im Anschluss konnte die gesamte B74 wieder frei gegeben werden.

 

RLF, TLF / 13 Personen / Rotes Kreuz Leibnitz / Polizei Leibnitz


Nützliche Links

Webmaster

LM d. V. SCHEIKL Nicolas

support@feuerwehr-kaindorf.at

 

Folge uns


URHEBERRECHT: Alle Inhalte dieser Webseite (Bilder, Fotos, Texte, Videos) unterliegen dem Urheberrecht. Falls notwendig, werden wir die unerlaubte Nutzung von Teilen der Inhalte unserer Seite rechtlich verfolgen.

 

Impressum | Kontakt

© 2021 by Freiwillige Feuerwehr Kaindorf an der Sulm