Fahrzeugbergung

nach Verkehrsunfall

am 20. Juli 2020, 18:47



Die Freiwillige Feuerwehr Kaindorf an der Sulm wurde am Montag den 20. Juli kurz vor 19 Uhr zu einem Verkehrsunfall in die Augasse alarmiert. 

 

Am Einsatzort stellte sich heraus, dass ein PKW nach einer Verkehrsinsel von der Fahrbahn abgekommen und in einer Wiese zum stehen gekommen ist. Hierbei touchierte das Fahrzeug einen Zaun und einen Vorgarten. Die Feuerwehr Kaindorf richtete umgehendst eine Verkehrsregelung ein. Herumliegende Teile des KFZ wurden eingesammelt und eine externe Firma mit der Bergung des Fahrzeuges beauftragt. Für die Bergung wurde die gesamte Fahrbahn gesperrt und kurzfristig über die Arnfelserstraße, bzw. Quergasse umgeleitet.

 

RLF, TLF, MZF, MTF / 22 Personen / Rotes Kreuz / Polizei 


Nützliche Links

Webmaster

LM d. V. SCHEIKL Nicolas

support@feuerwehr-kaindorf.at

 

Folge uns


URHEBERRECHT: Alle Inhalte dieser Webseite (Bilder, Fotos, Texte, Videos) unterliegen dem Urheberrecht. Falls notwendig, werden wir die unerlaubte Nutzung von Teilen der Inhalte unserer Seite rechtlich verfolgen.

 

Impressum | Kontakt

© 2020 by Freiwillige Feuerwehr Kaindorf an der Sulm