erneut Klein-LKW gegen Baustelle

auf der A9

am 13. September, 09:52



"Klein Lkw in Baustelle gefahren" so lautete der Einsatzbefehl für die Feuerwehren Obergralla und Kaindorf an der Sulm, welche am 13. September gegen 10 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf die A9 alarmiert wurden.

Am Einsatzort eingetroffen wurde glücklicherweise festgestellt, dass keine Personen im völlig zerstörten Fahrerhaus eingeklemmt waren und der Lenker das Wrack bereits selbstständig verlassen konnte. Unsere Aufgabe bestand somit darin die ausgelaufenen Flüssigkeiten zu binden und das Rote Kreuz bei der Erstversorgung zu unterstützen.

 

14 Mann | RLF | Feuerwehr Obergralla | Rote Kreuz | Polizei | ASFINAG


Nützliche Links

Webmaster

Scheikl Nicolas

support@feuerwehr-kaindorf.at

 

Folge uns


 

Impressum | Kontakt

© 2018 by Freiwillige Feuerwehr Kaindorf an der Sulm