Verkehrsunfall mit eingeschl. person

auf der B74

26. Mai 2018, 12:53



Am 26. Mai, kurz vor 13 Uhr, wurden die Freiwillige Feuerwehren Kaindorf an der Sulm und Heimschuh zu einem Verkehrsunfall auf der B74 alarmiert.

Unmittelbar nach der Alarmierung rückte das RLF Kaindorf aus. Am Einsatzort stellte sich heraus, dass der Unfall-Lenker in seinem SUV eingschlossen wurde. Die Besatzung des RLF bereitete umgehendst das hydraulische Rettungsgerät, Stabfast und die Rettungsplattform vor und begannen nach Unterbauung des Unfallfahrzeuges mit der Rettung des Lenkers. Währenddessen hat das nachgerückte TLF Kaindorf Brandschutz aufgebaut und die Verkehrsregelung übernommen. Im Laufe der Rettungsaktion mussten wir eine Tür vom Fahrzeug entfernen. Nach der Rettung wurde die Person und dem Roten Kreuz übergeben und in das Krankenhaus gebracht. Das WLF und LKW unterstützen die Rettungskräfte.
29 Mann | RLF / TLF / LKW / WLF | Rotes Kreuz & Polizei Leibnitz

Nützliche Links

Webmaster

Scheikl Nicolas

support@feuerwehr-kaindorf.at

 

Folge uns


 

Impressum | Kontakt

© 2018 by Freiwillige Feuerwehr Kaindorf an der Sulm