Übung in der

Volksschule Kaindorf an der Sulm

am 18. Oktober 2019



Was ist zu tun, wenn es brennt? Diese Frage wurde mit den Kindern der Volksschule Kaindorf an der Sulm erarbeitet. Zuerst wurden im Klassenzimmer die Vorgehensweisen bei einem Brand abgefragt. Den Kindern wurde auch gezeigt, wie ein Feuerwehrmann vor und nach der Aufnahme eines Atemschutzgerätes ausschaut. Als kleines Highlight wurde den Kleinen die Wärmebildkamera gezeigt. Zum Abschluss begab sich jede Klasse mit der Lehrerin zum Sammelplatz. Auf dem Weg dorthin bekamen die Kinder wieder wichtige Tipps. Als krönendes Finale durfte jeder der Schüler einmal die Notrutsche probieren. 

 

Wir bedanken uns bei der Schulleitung samt den Lehrern, dass diese Übung ein großer Erfolg wurde. Somit sind alle Kinder für einen Brandfall bestens vorbereitet und wissen was sie zu tun haben.


Nützliche Links

Webmaster

LM d. V. SCHEIKL Nicolas

support@feuerwehr-kaindorf.at

 

Folge uns


URHEBERRECHT: Alle Inhalte dieser Webseite (Bilder, Fotos, Texte, Videos) unterliegen dem Urheberrecht. Falls notwendig, werden wir die unerlaubte Nutzung von Teilen der Inhalte unserer Seite rechtlich verfolgen.

 

Impressum | Kontakt

© 2019 by Freiwillige Feuerwehr Kaindorf an der Sulm