Zimmerbrand im

Dachgeschoss

am 18. Oktober 2020, 03:58



Für die Freiwilligen Feuerwehren Leibnitz und Kaindorf an der Sulm heulten die Sirenen in den frühen Sonntagmorgenstunden des  18. Oktober 2020. Grund der Alarmierung war ein Zimmerbrand in einem Mehrparteienhaus in Kaindorf  an der Sulm. 

Der bereits auf Anfahrt ausgerüstete Atemschutztrupp des TLF führte unmittelbar nach Erreichen des Einsatzortes die Brandbekämpfung über die Wohnung durch. Im weiteren Einsatzverlauf musste die Dachhaut geöffnet werden, da sich der Brand in die Zwischendecke ausbreitete. Die Feuerwehr Seggauberg wurde mit weiteren Atemschutztrupps nachalarmiert. Die in der Wohnung lebende Person wurde dem Rettungsdienst übergeben und von ihnen versorgt. Die Feuerwehr Leibnitz unterstützte mit der Drehleiter die Brandbekämpfung von außen und füllte mit ihrem ALF die leeren Atemluftflaschen. 

 

Wir bedanken uns bei der Feuerwehr Leibnitz und Seggauberg für die reibungslose Zusammenarbeit.

 

TLF, RLF, LKW, MZF / Feuerwehr Leibnitz / Feuerwehr Seggauberg / Rotes Kreuz Leibnitz / Polizei


Nützliche Links

Webmaster

LM d. V. SCHEIKL Nicolas

support@feuerwehr-kaindorf.at

 

Folge uns


URHEBERRECHT: Alle Inhalte dieser Webseite (Bilder, Fotos, Texte, Videos) unterliegen dem Urheberrecht. Falls notwendig, werden wir die unerlaubte Nutzung von Teilen der Inhalte unserer Seite rechtlich verfolgen.

 

Impressum | Kontakt

© 2020 by Freiwillige Feuerwehr Kaindorf an der Sulm