Ente aus

gefrorenem Gewässer gerettet

am 22. Dezember, um 07:41



Die Freiwillige Feuerwehr Kaindorf an der Sulm wurde in den Morgenstunden des 22. Dezember zu einem Anwesen in der Langstraße gerufen.

Aufmerksame Bewohner bemerkten hinter in ihrem Wohnhaus eine Ente die im Gewässer der Alten Lassnitz eingefroren war. Mittels Steckleiter des RLFs wurde die Eisfläche um die Ente etwas gelockert und somit die Ente befreit. Nach erfolgreicher Tierrettung wurde das Tier in offenem Gewässer wieder entlassen.

 

RLF, MZF / 8 Mann 


Nützliche Links

Webmaster

LM d. V. SCHEIKL Nicolas

support@feuerwehr-kaindorf.at

 

Folge uns

Inhalte von Powr.io werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell und Marketing), um den Cookie-Richtlinien von Powr.io zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Powr.io-Datenschutzerklärung.

URHEBERRECHT: Alle Inhalte dieser Webseite (Bilder, Fotos, Texte, Videos) unterliegen dem Urheberrecht. Falls notwendig, werden wir die unerlaubte Nutzung von Teilen der Inhalte unserer Seite rechtlich verfolgen.

 

Impressum | Kontakt

© 2022 by Freiwillige Feuerwehr Kaindorf an der Sulm