Fahrzeugbergung

in Maltschach

am 02. Dezember 2020, um 23:11



In den späten Abendstunden des 02. Dezembers wurde das WLF-Kran zu einer Fahrzeugbergung im Löschgebiet der Feuerwehr Maltschach alarmiert.

 

Ein Fahrzeug war von der Straße abgekommen und blieb in Schräglage in einem Hang hängen. Gemeinsam mit den Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr wurde das abgekommene Fahrzeug mittels Kran und Hebekreuz des WLF zurück auf die Straße gehoben.

 

Um einer möglichen Ansteckung unserer Mitglieder am Einsatzort entgegenzuwirken, tragen unsere Mitglieder immer ab dem Eintreffen im Feuerwehrhaus einen Mund-Nasenschutz. Dieser wird im gesamten Einsatz getragen. Somit können wir garantieren, dass wir jederzeit einsatzbereit sind und es bleiben.

 

Wir bedanken uns für die gute Zusammenarbeit mit der Feuerwehr Maltschach.

 

WLF-K, MZF / 6 Personen / Feuerwehr Maltschach / Polizei


Nützliche Links

Webmaster

LM d. V. SCHEIKL Nicolas

support@feuerwehr-kaindorf.at

 

Folge uns


URHEBERRECHT: Alle Inhalte dieser Webseite (Bilder, Fotos, Texte, Videos) unterliegen dem Urheberrecht. Falls notwendig, werden wir die unerlaubte Nutzung von Teilen der Inhalte unserer Seite rechtlich verfolgen.

 

Impressum | Kontakt

© 2021 by Freiwillige Feuerwehr Kaindorf an der Sulm