FAHRZEUGBERGUNG

in Heimschuh

am 20. März 2021, um 03:17



Das WLF-K Kaindorf an der Sulm wurde in den frühen Morgenstunden des 20. März zu einer Fahrzeugbergung nach Heimschuh alarmiert. 
Am Einsatzort stellte sich heraus, dass ein PKW von der Schneefahrbahn abkam und im Graben hängen blieb. Mittels Kran und Hebekreuz wurde das Unfallfahrzeug auf die Fahrbahn gehoben und einem örtlichen Abschleppdienst übergeben. Nach etwa 1. Stunde konnte sich das WLF-K wieder einsatzbereit melden.

 

7 Personen / WLF-K, MZF / FF Heimschuh


Nützliche Links

Webmaster

LM d. V. SCHEIKL Nicolas

support@feuerwehr-kaindorf.at

 

Folge uns

Inhalte von Powr.io werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell und Marketing), um den Cookie-Richtlinien von Powr.io zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Powr.io-Datenschutzerklärung.

URHEBERRECHT: Alle Inhalte dieser Webseite (Bilder, Fotos, Texte, Videos) unterliegen dem Urheberrecht. Falls notwendig, werden wir die unerlaubte Nutzung von Teilen der Inhalte unserer Seite rechtlich verfolgen.

 

Impressum | Kontakt

© 2022 by Freiwillige Feuerwehr Kaindorf an der Sulm