Verkehrsunfall mit

drei Fahrzeugen

am 30. Juli, 09:50



Am 30. Juli wurde die Feuerwehr Kaindorf an der Sulm um kurz vor 10 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf die B74 Höhe Rettnerbrücke alarmiert.

Am Unfallort angekommen wurde der Unfallort auf der B74 abgesichert, Brandschutz aufgebaut und anschließend mit Bindemittel die ausgeflossenen Flüssigkeiten gebunden. Die Fahrzeuge wurden von einem externen Abschleppunternehmen abgeschleppt. Gegen 10:30 Uhr konnten wir uns wieder Einsatzbereit melden.

 

RLF | 5 Mann | Polizei Leibnitz


Nützliche Links

Webmaster

LM d. V. SCHEIKL Nicolas

support@feuerwehr-kaindorf.at

 

Folge uns


URHEBERRECHT: Alle Inhalte dieser Webseite (Bilder, Fotos, Texte, Videos) unterliegen dem Urheberrecht. Falls notwendig, werden wir die unerlaubte Nutzung von Teilen der Inhalte unserer Seite rechtlich verfolgen.

 

Impressum | Kontakt

© 2019 by Freiwillige Feuerwehr Kaindorf an der Sulm